Druckversion AGEVIS
  AGEVIS - Meine Vermögensberater

 



Sicherheit und Anlegerschutz

Die AGEVIS GmbH ist seit 1998 als Finanzdienstleistungsinstitut gem. § 32 Abs. 1 KWG zugelassen. Sie ist im Besitz der Erlaubnis zur Finanzportfolioverwaltung gem. § 1 Abs.1a Satz 2 Nr. 3 KWG. Die AGEVIS unterliegt der Aufsicht durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

Ihre Gelder werden ausschließlich auf Ihren Namen bei in Deutschland zugelassenen namhaften Banken angelegt.

Weiterhin ist die AGEVIS Mitglied im VuV (Verband unabhängiger Vermögensverwalter) sowie der Entschädigungseinrichtung der Wertpapierhandelsunternehmen (EDW) zugeordnet.

Für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus Finanzdienstleistungsverträgen ist Schlichtungsstelle des Verbandes unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. (VuV) zuständig:

VuV-Ombudsstelle, Stresemannallee 30, 60596 Frankfurt am Main

Weitere Informationen zur Schlichtungsstelle (z. B. weitere Kommunikationsdaten, Verfahrensordnung, Antragsformular) erhalten Sie unter http://vuv-ombudstelle.de

Die AGEVIS GmbH ist Mitglied im Verband unabhängiger Vermögensverwalter Deutschland e.V. und nach dessen Satzung verpflichtet, an einem Schlichtungsverfahren der VuV-Ombudsstelle teilzunehmen.

 

 


© AGEVIS